Standort:Räumlichkeiten


Räume unseres Kinderhortes

  • 2 Gruppenräume zum Teil mit Nebenzimmer
  • eine Teeküche
  • ein Mehrzweckzimmer
  • Büro mit Mitarbeiter- und Elternsprechzimmer
  • 3 Hausaufgabenräume
  • Essraum
  • Rhythmikraum mit Bühne
  • Garderobe mit Tischkicker und sanitären Anlagen für Jungen und Mädchen

Für uns gilt das Prinzip, dass die Kinder alle Räume in unserer Einrichtung beleben sollen. Dies hat mitunter Auswirkung auf die Gestaltung. Wir sehen unsere Räume als Funktionsräume. Durch das zum Teil selbstständige Agieren unserer Kinder werden sie mannigfaltiger und häufiger genutzt.

Dabei beziehen wir Flure und Gänge, zum Beispiel zwischen den beiden Hausaufgabenräumen, als Spiel- und Gestaltungsfläche mit ein. So finden die Kinder innerhalb der Einrichtung genügend Rückzugsmöglichkeiten.
Uns ist es ein Anliegen, die Räume stets mit altersgerechten, anregenden Spiel- und Lernmaterial auszustatten und dabei die Bedürfnisse der Kinder zu berücksichtigen.

Außerdem nutzen wir nach Möglichkeit an einem Nachmittag pro Woche einen Turnraum in der nahe gelegenen Logopädieschule in der Bibrastraße für vielfältige Bewegungseinheiten mit den Kindern.